Startseite » Fakten

Fakten

Allgemeines

Vollständiger Name: Sportclub „Fortuna“ Erfurt 96 e.V.
Spitznamen: 96er, SCF
Gegründet: 1996
Sportplatz: Sportplatzanlage Salomonsborn (seit 2010)
Sportplatz Bindersleben (2003-2010)
Sportzentrum Cyriaksgebreite (1996-2003)
Trainer (SCF I.): David Scheunert, seit 03/2016
Co-Trainer: unbesetzt
Trainer (SCF II.): Tim Eichelbrenner
Rekordtorschütze: Alexander Schatz (104)
Rekordspieler: Stefan Koch (>250)
Liga: Kreisliga
2. Kreisklasse Staffel 1
Mitglieder: circa 50

Trikots

 1. Mannschaft

trikot_erste

 2. Mannschaft

trikot_zweite

 

Erster Pflichtspielsieg

SC Fortuna Erfurt 96 2:1 SG Einheit Azmannsdorf
(M. Floßdorf, S. Koch; Cyriaksgebreite 4. September 1999)

Höchster Heimsieg

SC Fortuna Erfurt 96 I. 16:0 SV Fortuna Ingersleben II.
(6x A. Schatz, 3x Chr. Bimböse, 2x Chr. Klein, P. Jülich, E. Mühlberger, Chr. Meier, Chr. Hoppe (ET); „Vor dem Dorfe“ Salomonsborn 23. März 2014)

sv-fortuna-ingersleben

Höchster Auswärtssieg

BSV Rot-Weiß Erfurt 0:15 SC Fortuna Erfurt 96
(7x Chr. Bimböse, 5x R. Hoffmann, D. Müller, M. Floßdorf, U. Raschke; Cyriaksgebreite 1. Oktober 2005)

logo

Höchste Niederlage

SC Fortuna Erfurt 96 2:32 SV Empor Erfurt II.
(2x R. Kachel, Cyriaksgebreite; 1998)

Erfolge

Liga
Aufstieg Kreisliga
Staffelsieg – 1. Kreisklasse 2014/2015
Aufstieg 1. Kreisklasse Platz 3 – 2. Kreisklasse 2010/2011
Qualifikation eingleisige 2. Stadtklasse Platz 4 – 2. Kreisklasse 2008/2009
Stadt- / Kreispokal
Bestes Ergebnis Viertelfinale Krombacher-Stadtpokal (2011/2012)
  Viertelfinale Veltins-Kreispokal (2014/2015)
Weitere Ergebnisse 4x 3. Runde Stadt-/Kreispokal
(Stand: 30. Juni 2015)